ÜBER MICH

Geboren und aufgewachsen bin ich im Kanton Luzern. Seit über 30 Jahren lebe ich in der Region Thun, bin Mutter von zwei erwachsenen Kindern und verheiratet.

Nebst der Therapiearbeit und dem Führen eines Bed and Breakfast verweile ich gerne in der Natur. Eine Wanderung in den Bergen oder ein Spaziergang über Wiesen- und Feldwege zeigt mir die Vielfalt der Natur und wirkt wohltuend auf die Sinne und das Innere. Mein kleiner Garten erfreut mich mit seinem Wandel von Wachstum, Fülle, Ernte und Ruhe ... und lässt mich staunen.

 

Vor vielen Jahren durfte ich äusserst positive Erfahrungen mit der KomplementärTherapie Shiatsu machen. Nebst den sanften Berührungen, den fliessenden Bewegungen und der tiefen Entspannung während den Behandlungen, begeisterte mich vor allem, wie der Mensch ganzheitlich wahrgenommen wird und so Heilungsprozesse auf allen Ebenen möglich sind.

 

Am Institut für KomplementärTherapie IKT liess ich mich von 2014 bis 2019 zur KomplementärTherapeutin mit Branchenzertifikitat OdA KT Methode Shiatsu ausbilden.

 

Ich bin Mitglied im Berufsverband SGS - Shiatsu Gesellschaft Schweiz - mit rund 1'000 KomplementärTherapeutenInnen der Methode Shiatsu.

 

Das ErfahrungsMedizinische Register EMR ist das grösste Verzeichnis praktizierender TherapeutenInnen.